InFö e.V. ist ein gemeinnütziges Bildungs- und Migrationszentrum und ein interkulturelles Mehrgenerationenhaus, das seit 1983 in Tübingen Bildungsangebote und Migrationsprojekte anbietet. Für die freiwerdende Stelle unserer Geschäftsführerin, die uns aus Altersgründen 2018 verlässt, suchen wir zum 01. 11. 2017 eine/-n adäquaten Nachfolger/-in.

Ihre Aufgaben
• Verantwortung für alle Bereiche unseres Vereins unter besonderer Beachtung des Finanz- und Berichtwesens, der Personalplanung und der Projektakquise.
• Strategische Ausrichtung und innovative Weiterentwicklung unseres Vereins sowie Fortführung der Optimierung von Prozessen und Strukturen in enger Abstimmung mit dem Vereinsvorstand.
• Leitung eines engagierten Teams von rund 30 MitarbeiterInnen.
• Konstruktive und zukunftsorientierte enge Zusammenarbeit mit zuweisenden Kommunen, Behörden, Kostenträgern und anderen zuständigen Institutionen im Bereich Integration/Migration.
• Vertretung und Präsentation des Vereins in der Öffentlichkeit. Unsere Erwartungen.
• Abgeschlossenes Studium mit wirtschafts- oder verwaltungswissenschaftlicher bzw. sozial- oder kulturwissenschaftlicher Fachrichtung und anschließend mehrjähriger Erfahrung in leitender Position sowie in der Arbeit mit Gremien.
• Sie überzeugen als strategisch und analytisch arbeitende Führungspersönlichkeit durch kommunikative Kompetenz, Qualitätsbewusstsein, Integrität und Offenheit, schätzen die besondere Kultur von sozial orientierten Institutionen.
• Neben Ihren fachlichen Qualitäten zeichnen Sie sich durch eine engagierte, selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise aus und haben Erfahrungen in Haushaltsführung und Projektabrechnung.
• Sie haben große Empathie für Migrationsthemen, sind sensibel im Umgang mit anderen Kulturen und bringen sich mit Flexibilität, Teamfähigkeit, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsstärke und Belastbarkeit in unseren Verein ein.
• Die Fähigkeit, Mitarbeitende kompetent zu führen und nachhaltig zu motivieren, rundet Ihr Profil ab.

Wir bieten
• Ein unbefristetes Anstellungsverhältnis mit einem anspruchsvollen und interessanten Aufgabengebiet, hoher Entscheidungsbefugnis sowie umfassenden Gestaltungs-möglichkeiten in Vollzeit.
• Ein aufgeschlossenes, kompetentes und engagiertes Leitungs- und Mitarbeiterteam.
• Eine der Position angemessene Vergütung in Anlehnung an den Tarif des öffentlichen Dienstes (TVÖD).
• Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung.
• Ausführliche Übergabe der Aufgaben durch die bisherige Geschäftsführerin.

Hintergrund
InFö ist eine langjährige soziale Einrichtung, die in die soziale Landschaft Tübingens bestens integriert ist. Mit prachförderangeboten/Integrationskursen, Migrationsberatung und Projekten zur beruflichen Qualifizierung erleichtern wir Menschen aus anderen Ländern und Kulturen die Integration in den Alltag und in das Berufsleben.

Als interkulturelles Mehrgenerationenhaus fördern wir den interkulturellen Austausch und die Begegnung von Jung und Alt. Fest verankert in der städtischen Vereinslandschaft schaffen wir Möglichkeiten zur Begegnung und zum Austausch für Tübinger BürgerInnen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung wie auch unabhängig von Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung und Identität.

Mit unserem multikulturellen Team und unserer interkulturellen Arbeit tragen wir dazu bei, die Gestaltung von Leben und Lernen im Sinne des gleichberechtigten Miteinanders voranzutreiben und somit erfolgreich Integration vorzuleben.

Wir sind Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband und werden aus Mitteln der Eu sowie von Bund, Land und Kommune gefördert.

Kontakt
Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 04. 07. 2017 ausschließlich an: bewerbung@infoe-tuebingen.de



Wir suchen ab sofort für den Unterricht folgende Lehrkräfte:

  • Integrationskurse (Zulassung durch das BAMF Voraussetzung)
  • Sprachförderung im Kindergarten
  • Sprachförderung in den Schulen
  • Nachhilfelehrkräfte

Weitere Informationen erhalten Sie bei Margarete Lanig-Herold.