Monatsprogramm

Montag

jeden 1. und 3. Montag im Monat
Internationaler Mama-Kind-Treff; 10.30-12.00 Uhr
Kinder von 0- 3 Jahren und ihre Müttern treffen sich zum gemeinsamen spielen, singen und allem was Spaß macht. Die Gruppenleiterinnen sind auch Mütter und bringen Themen rund um Erziehung und Gesundheit von Kleinkindern ein. Die Mütter können ihre Erfahrungen austauschen und voneinander lernen.

Sprachencafé; 14.00-15.00 Uhr
Wer neu ist in Tübinen hat Schwierigkeiten sich zurechtzufinden. Ehrenamtliche helfen dabei Kontakte zu knüpfen und die Stadt besser kennenzulernen. Für alle, die Lust haben mehr Deutsch zu sprechenund offen für verschiedene Angebote sind.

Yoga; 18.00-19.30 Uhr
Unter professioneller Anleitung werden Übungen zu grundlegender Haltung, Atem-Bewusstsein und Entspannung gemacht. Yoga-Erfahrung ist nicht notwendig.

Dienstag

Textilwerkstatt; 14.00-16.30 Uhr
Jeden Dienstag treffen sich Frauen zum Nähen, Stricken, Kleiderflicken und miteinander sprechen. Zwei Schneiderinnen helfen und leiten an.

Dienstag und Freitag

Deutsch Praktisch; 10.30-12.00 Uhr
Hier können Männer und Frauen, die einen Deutschkurs machen, oder abgeschlossen haben, ihr Deutsch verbessern und Themen des Alltages aktiv üben. Wortschatzarbeit und lebensnahe Kommunikation in der Gruppe sind dabei zentral.

Mittwoch

Phonetik; 13.00-13.30 Uhr
Sich verständlich auszudrücken ist im Deutschen nicht immer leicht. Hier gibt es ein zusätzliches Aussprachetraining.

Internationaler Chor; 17.00-18.00 Uhr
Musik macht zusammen noch viel mehr Spaß als allein. Darum treffen sich hier Musikbegeisterte, die gerne singen. Es werden sowohl deutsche als auch internationale Lieder gesungen. Mitmachen darf jeder!

Donnerstag

Deutsch-Praktisch-Kurs für Frauen; 10.30-12.00 Uhr
Frauen, die einen Integrationskurs gemacht haben, können einmal pro Woche ihr Deutsch verbessern und Themen des Alltags aktiv angehen. Wortschatzarbeit und lebensnahe Kommunikation in der Gruppe sind dabei zentral.

Yoga; 18.00-19.30 Uhr
Unter professioneller Anleitung werden Übungen zu grundlegender Haltung, Atem-Bewusstsein und Entspannung gemacht. Yoga-Erfahrung ist nicht notwendig.

Sonntag

Yoga für alle; 18.00-19.00 Uhr
Am Sonntag steht die Entspannung im Vordergrund. Auf vielfältige Weise wird versucht den Alltag und Stress hinter sich zu lassen.'''

Die Teilnahme an diesen Kursen und Angeboten ist kostenlos!


Für weitere Informationen und Termine wenden Sie sich bitte an Irene Karki, Leiterin des Interkulturellen Mehrgenerationenhauses.