Ärzte- und Therapeuten-Liste:
Gesundheitswegweiser im Landkreis Tübingen
Liste mit Ärzten und Therapeuten, die Fremdsprachen sprechen (Türkisch, Arabisch, Italienisch, Griechisch,...)

Aids-Beratung:
Wenn Sie einen HIV-Test machen lassen wollen oder Beratung zur Aids-Krankheit suchen, können Sie sich an das Gesundheitsamt wenden. Der Test wird anonym und kostenlos durchgeführt.
Nähere Informationen zur Beratung des Gesundheitsamtes finden Sie hier.

Landratsamt Tübingen, Abteilung Gesundheit
Wilhelm-Keil-Straße 50, Tel. 07071 207-3312

Auch die Aids-Hilfe Tübingen/Reutlingen hilft Ihnen gerne weiter:

Aids-Hilfe Tübingen
Herrenberger Straße 9, Tel. 07071-44490

Drogen-Beratung:
In Tübingen gibt es verschiedene Stellen, bei denen Sie im Falle von Drogen- oder Alkoholmissbrauch Beratung und Hilfe erhalten. Auch Angehörige (z.B. Ehepartner) können sich an diese Stellen wenden:

Drogenhilfe Tübingen e.V. Tagesklinik
Bebenhäuser Straße 17, Tel. 07071-92660

Drogenhilfe Tübingen e.V. Beratungsstelle
Kelternstraße 30, Tel. 07071-940172

Psychosoziale Beratungsstelle Tübingen
Westbahnhofstraße 2, Tel. 07071-43031‎

Landratsamt, Abteilung Gesundheit
Wilhelm-Keil-Straße 50, Tel. 07071-207 2088

Gesundheitsschutz/-beratung:
Bei Fragen zum Gesundheitsschutz oder wenn Sie ein Gesundheitszeugnis brauchen, wenden Sie sich bitte an das Gesundheitsamt. Ein Gesundheitszeugnis (=Nachweis über Ihre Gesundheit) brauchen Sie z.B. für bestimmte Arbeitsstellen, wenn Sie mit Kindern oder Lebensmitteln zu tun haben. Das Gesundheitsamt klärt Sie auch über Hygienebestimmungen und –maßnahmen auf, was ebenfalls von manchen Arbeitgebern verlangt wird.

Landratsamt, Abteilung Gesundheit
Wilhelm-Keil-Straße 50, Tel. 07071-207 3302

Menschen mit Behinderung:
Das Projekt "Willkommen" richtet sich an behinderte Menschen mit Migrationshintergrund und an ihre Angehörigen (Familie). Sie erhalten bei der Lebenshilfe Beratung und Begleitung im Alltag und Sie lernen andere Menschen kennen, die in einer ähnlichen Situation sind. Die Lebenshilfe unterstützt Sie auch beim Beantragen von Leistungen (z.B. Sachmittel, Rehabilitation etc.).

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e.V.
Friedrich-Dannenmann-Str. 69, Tel. 07071-94403 (Ansprechpartnerin: Agnes Benesch, MO 9-13 Uhr und DI 15-19 Uhr)

Schwangerschaftsberatung:
Sie können sich bei den Beratungsstellen zu folgenden Themen beraten lassen:

  • Schwangerschaftskonflikt: wenn Sie über einen Schwangerschaftsabbruch nachdenken
  • rechtliche Fragen zur Schwangerschaft und Geburt: Beantragung von öffentlichen Geldern und sonstigen Hilfen, Sorgerecht etc.
  • Information über Adoption, über Familienplanung und Verhütung, über Sexualität und Partnerschaft
  • Probleme in der Schwangerschaft

Landratsamt, Abteilung Gesundheit
Wilhelm-Keil-Straße 50, Tel. 07071-207 3316 oder 207 3317

Pro Familia Tübingen e.V.
Hechinger Straße 8, Tel. 07071-34151

Katholische Schwangerschaftsberatungsstelle der Caritas
Albrechtstraße 4, Tel. 07071-796230